Kontakt

Geschäftsführung

Dr.-Ing. Jens Petzold

Geschäftsführer

+49 (0)3521/463-513

Ausbildung zum Facharbeiter für Keramtechnik im Porzellanwerk Colditz.

Studierte Silikattechnik an der  Bauhaus-Universität  Weimar.

Dem Keramikinstitut gehört er seit dessen Gründung an.

Promotion über Rapid Prototyping in der Porzellanindustrie

Weltweite Inbetriebnahmen und Problemlösungen an Industrieöfen der keramischen Industrie.

Seit 2013 Geschäftsführer des Keramikinstitutes.

Antje Kegel

Assistentin des Geschäftsführers, Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)3521/463-515

Ausbildung zur Hotelfachfrau

Fließend Englisch

Buchhaltung /Rezeption auf Kreuzfahrtschiffen

Abteilungsleiterin Buchhaltung Radisson Blu Park Hotel Dresden-Radebeul

Seit 2019 im Keramik-Institut

Mitarbeiter / Anfahrt

Controlling

Dipl.-Kauffrau Katja Isserstedt

+49 (0)3521/463-529

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden.

Stationen: Deutsche BP AG - Logistik-Controlling, Raps GmbH & Co. KG - Beteiligungscontrolling, GLOBALFOUNDRIES Management Services LLC & Co. KG – Investitionscontrolling.
Seit 2020 im Keramikinstitut

Fachbereichs­verantwortliche

Dipl.-Ing. (FH) Michael Bormann

+49 (0)3521/463-531

studierte Automatisierungstechnik in Berlin. Dem Keramik-Institut gehört er seit dessen Gründung an.

Spezialerfahrungen: Öfen, Antriebe und Steuerung,elektrische Heizungen, Lasertechnik, Energiemanagement (EnMS)

Dipl-Ing. (FH) Thomas Haake

+49 (0)3521/463-542

studierte Keramik an der Fachschule in Hermsdorf. Er arbeitete als Ingenieur am Institut für Bau- und Grobkeramik Weimar und bei der Firma Hans Lingl Anlagenbau und Verfahrenstechnik. Er war zudem als Assistent der Werkleitung und Projektleiter bei der Creaton AG tätig.

Spezialerfahrungen: Inbetriebnahme brenn- und trockentechnischer Anlagen

M.Sc. Klaus Hantzsch

+49 (0)3521/463-512

studierte Geowissenschaften mit Vertiefung Mineralogie an der TU Bergakademie Freiberg.

Spezialerfahrungen: keramische Messtechnik, Druckereimaschinen

Dipl.-Ing. Kerstin Hohlfeld

+49 (0)3521/463-545

studierte Verfahrens- und Silikattechnik an der TU Bergakademie Freiberg. Sie erwarb sich breite Praxiserfahrung in der Keramikindustrie (u.a. Sicorwerk, Eisenberg und Hewitt-Industriekeramik, Triptis). Dem Keramik-Institut gehört sie seit dessen Gründung an.

Spezialerfahrungen: Bau- und Grobkeramik, Feuerfestkeramik, Fliesen

Dipl.-Ing. Rüdiger Köhler

+49 (0)3521/463-510

studierte Werkstofftechnik, Vertiefungsrichtung Metallkunde, an der TU Bergakademie Freiberg. Dem Keramik-Institut gehört er seit dessen Gründung an.

Spezialerfahrungen: Analytik, Rohstoffe, Umweltfragen, Emissionshandel

Dipl.-Ing. Wolfgang Krahl

+49 (0)3521/463-527

studierte an der Technischen Hochschule Ilmenau, Fachrichtung Elektronische Bauelemente. Seine Praxiserfahrungen erwarb er sich 37 Jahre in der Keramikindustrie. Dem Keramik-Institut gehört er seit dessen Gründung an.

Spezialerfahrungen: Technische Keramik, Sprühtrocknung, Extrusion,Rasterelektronenmikroskopie

Dr.-Ing. Volkmar Lankau

+49 (0)3521/463-508

studierte Physik an der TU Dresden und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fraunhofer Institut für keramische Technologien und Systeme (IKTS).

Spezialerfahrungen: Analytik, elektrisch funktionelle Keramik

M. Eng. Nicole Wagler

+49 (0)3521/463-541

studierte Keramik, Glas- und Baustofftechnik an der TU Bergakademie Freiberg und absolvierte eine Ausbildung als Manufakturporzellanmalerin in der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen

Spezialerfahrungen: Feinkeramik

Staatl. gepr. Keramiktechniker Tom Scholz

+49 (0)3521/463-527

lernte im Keramikinstitut Stoffprüfer, Einladung zur Bundesbestenehrung der Lehrlinge", Berufsbegleitende Fachschulausbildung

Spezialerfahrungen: Sprühtrocknung, Analytik

Dipl.-Ing. Gero Stolle

+49 (0)3521/463-530

studierte Verfahrens- und Silikattechnik an der TU Bergakademie Freiberg. Dem Keramik-Institut gehört er seit dessen Gründung an

Spezialerfahrungen: Sanitärkeramik, Formenwerkstoffe, Mikroanalyse

Dipl.-Ing. Michael Teichgräber

+49 (0)3521/463-532

studierte Werkstofftechnik, Vertiefungsrichtung „Anorganische-nichtmetallische Werkstoffe“, an der TU Bergakademie Freiberg. Er arbeitete in verschiedenen Forschungseinrichtungen, darunter das Frauenhofer-Institut IKTS in Dresden. Dem Keramik-Institut gehört er seit 2002 an

Spezialerfahrungen: Technische Keramik, Dachziegel

Dipl.-Ing. (FH) Andrea Wloszczynski

+49 (0)3521/463-507

studierte Angewandte Chemie an der Fachhochschule Berlin und war dann an der Humboldt-Universität als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Sie arbeitete als Laborleiterin bei den AKA-Oberlausitz Klinkerwerken. Dem Keramik-Institut gehört sie seit dessen Gründung an

Spezialerfahrungen: Rohstoffe, Analytik, Pflasterklinker

Emeritierte Mitarbeiter

Dr.-Ing. Rainer Bartusch


+49 (0)3521/463-542

Technische Mitarbeiter

Katrin Friedrich

+49 (0)3521/463-534

Katrin Modler

+49 (0)3521/463-492

Petra Münzinger

+49 (0)3521/463-507

Mirko Richter

+49 (0)3521/463-490

Uwe Schuricht

+49 (0)3521/463-520

Andreas Belch

+49 (0)3521/463-490

Robert Mainitz

+49 (0)3521/463-490

Mike Frömmig

+49 (0)3521/463-490

Rene Haußig

+49 (0)3521/463-490

Anfahrt