Trocknungsuntersuchungen

Das Keramik-Institut prüft mittels anerkannter Untersuchungsmethoden das Trocknungsverhalten keramischer Rohstoffe und Massen und leitet daraus Aussagen zu deren Verarbeitungsverhalten ab.


Trocknungsuntersuchungen

  • Trocknung im Klimaprüfschrank WK1 - 180/40
    • Trockenkammer 0,125 m³, ca. 0,55 x 0,45 x 0,5 m³
    • Kälte - Wärme - Arbeitsbereich: - 40 bis 180 °C
    • Klima - Arbeitsbereich: 10 bis 95 °C bei 10 bis 98 % rel. Feuchte
    • Taupunkttemperatur - Bereich: 4 bis 94 °C
  • Ermittlung der Bigotkurve mit spezieller Trocknungsvorrichtung
  • Trocknung im Labortrockenschrank mit Umluftbetrieb
    • Trockenraum: 0,75 m3
    • Temperaturbereich: 20 bis 250 °C

Kontakt

Dipl.-Ing. Gero Stolle
+49 (0)3521/463-530

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Haake
+49 (0)3521/463-542

Zurück